Judo & Karate Club Kümmersbruck e. V.
Kampf und Kunst werden eins
Aktuelle Corona-Maßnahmen im Verein


25.11.2021

Neue Corona Regeln fürs Karate-Training

ab sofort gelten folgende neue Regeln für die Teilnahme am Karate Training:

es gilt die 2G Plus Regel. Am Training teilnehmen können also nur noch nachweislich Geimpfte oder Genesene, ZUDEM wird ein Testnachweis benötigt:

  • Vorlage eines negativen Testergebnisses von einem PCR Test (nicht älter als 48 h)
  • Vorlage eines negativen Testergebnisses von einem Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24h)
  • Negatives Testergebnis bei unter Aufsicht des Trainers durchgeführten Antigen-Selbsttest

Wer vor dem Training getestet werden möchte, bitte 20 min vor dem Training da sein, wir führen dann den Test vor der Halle durch. Bitte bringt eure Testmaterialien selbst mit.

Kindertraining:

Für die Kinder bis 12 Jahren entfällt die Vorlage eines Testergebnisses. Kinder ab 12 Jahren brauchen für die Teilnahme am Training einen Testnachweis auf die oben genannten Arten.

Ich hoffe, dass der Sportbetrieb so über den Winter weiterlaufen kann.

Mit sportlichen Grüßen

Sybille Lehner

Spartenleitung Karate

JKC Kümmersbruck



11.11.2021

Liebe Vereinsmitglieder und Gastsportgruppen,


leider zwingt uns die neue Corona-Situation zu weiteren Verhaltens-Maßnahmen im Sportbetrieb.

Ab sofort gilt die 2G-Regel für Indoor-Sport auch in unserem Dojo, d.h. nur geimpfte, oder genesene dürfen teilnehmen. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.

Für Schulpflichtige Kinder bis 18 Jahren gibt es eine vorrübergehende Ausnahmeregelung. Sie gelten weiterhin als getestet und dürfen am Training teilnehmen.

Beim Kommen und Gehen bitte weiterhin Maske tragen und ggf. am Eingang Hände desinfizieren. Umkleideräume und Duschen können unter Einhaltung der Corona-Regeln (Abstand oder Maske) weiter genutzt werden.

Die jeweiligen Übungsleiter achten bitte darauf, dass diese Regeln auch eingehalten werden.

Bitte haltet euch an diese neue Regelung... es ist zu eurer eigenen Sicherheit und lasst euch den Spaß am Sport nicht verderben.

Achtet auf eure Gesundheit !

Mit sportlichem Gruß

Eure Vorstandschaft


 

10.06.2021

Liebe Sportfreunde des JKC Kümmersbruck,

es gibt wieder gute Nachrichten.

Die erste Nachricht ist, wir dürfen wieder trainieren.

Der Sportbetrieb in den Hallen ist unter den bekannten Hygiene-Vorschriften ab sofort wieder erlaubt, auch Kontaktsport.

Die Hygiene-Vorschriften sind Maskenpflicht beim Kommen und Gehen und Mindestabstand 1,5 m.

Während des Sportbetriebs bestimmt der Trainer die Hygiene-Auflagen.

Im Eingangsbereich findet ihr Desinfektionsmittel für die Hände.

Dusch- und Umkleideräume sind vorerst noch gesperrt.

Kommt bitte gleich in Trainingskleidung zum Dojo, Schuhe können im Vorraum abgestellt werden.

Für Judo-Anfänger beginnt das Training am Mo. von 17.00 - 18.30 Uhr.

Das allgemeine Judotraining ist dienstags und freitags wie gehabt.

Karate-Anfänger müssen mit dem Trainingsbeginn noch etwas warten.

Die Erwachsenengruppe startet dienstags von 18.30 - 20.00 Uhr.

Außerdem haben wir beschlossen, dass für Aktiv-Mitglieder wegen der Corona-Einschränkungen auch für die zweite Jahreshälfte nur der halbe Mitgliedsbeitrag abgebucht wird.  

Ich hoffe, ihr seid alle wohl auf und freut euch auf  den neuen Trainingsstart.

Viel Spaß beim trainieren... und bleibt achtsam im Umgang.

Mit sportlichem Gruß

Lenz Hirsch

1. Vorstand



31.10.2020

Liebe Vereinsitglieder des JKC Kümmersbruck,

leider zwingen uns die neuen Corona-Auflagen unseren Judo- und Karatesport bis auf weiteres auszusetzen.

Mit diesem Link könnt ihr das entsprechende BLSV-Schreiben herunterladen.

Es ist sehr schade, aber wir kommen daran leider nicht vorbei.

Die Regelung gilt ab Montag, vorläufig bis Ende November.

Bis dahin kann das Dojo noch genutzt werden.

Bleibt gesund und freut euch, wenn´s wieder weitergehen kann.

Ich melde mich, sobald es wieder möglich ist.

LG: Lenz




30.08.2020

Liebe Mitglieder des Judo- und Karatesports,

die Corona-Auflagen für Sportvereine wurden weiter gelockert, dies kommt insbesondere den Kontaktsportarten Judo und Karate zugute. Die wichtigsten Änderungen sind hierbei, dass die Trainingszeiten wieder über 60 Minuten hinaus möglich sind und Partnertraining erlaubt ist. Allerdings

• gelten weiterhing die Einschränkungen für Umkleide, Duschen und Toiletten.

• ebenso bleiben die Abstandsregeln und die bisher gültige Maskenpflicht bestehen.

Der Verein hat sein Hygieneschutzkonzept und die notwendigen Aushänge im Bereich des Eingangs entsprechend angepasst. Die neuen Trainingszeiten gelten ab 7. Sept.2020.

Das ab 30.08.2020 gültige JKC-Hygienekonzept ist wieder mit click auf die Seite als Download verfügbar.


 Die wichtigsten Regeln


Hygienschutzkonzept


20.06.2020

Liebe Mitglieder des Judo- und Karatesports,

wir können unter bestimmten Auflagen unseren Trainingsbetrieb in den Hallen wieder aufnehmen.

Welche Auflagen es sind und unter welchen Hygienebedingungen wir wieder trainieren können, hab ich euch in den Anhang gelegt. Bitte lest euch diese bevor ihr das Training wieder aufnehmt durch.

Umkleide- und Sanitäreinrichtungen sind noch geschlossen, also kein Duschen;

bereits mit Sportkleidung und Maske das Dojo betreten und auf Abstand achten.

Ich bitte euch, diese Vorgaben zu beachten und nur unter diesen Bedingungen zu trainieren.

Die Trainer achten bitte auf Einhaltung dieser Vorschriften und lüften nach dem Training die Hallen kräftig.

Wir werden sie auch auf unserer Homepage veröffentlichen und im Dojo am Schwarzen Brett aushängen.

Um ev. Übertragung von Schmierinfektionen zu verhindern und Überschneidungen zu vermeiden, haben wir vorübergehend den Trainingsbetrieb eingeschränkt.

Er ist folgendermaßen vorgesehen:

- Montag kein JKC-Training

- Dienstag Judotraining von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr und Karatetraining von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

- Mittwoch und Donnerstag kein JKC-Training

- Freitag Judotraining von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr und Karatetraining von19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Nach Möglichkeit soll im Freien trainiert werden. In diesem Fall können die Trainingszeiten auch geändert werden.

Der vollständige Trainingsplan (mit Gasttraining) wird auch im Dojo aushängen.

Wünsch euch trotz der nervlichen Auflagen wieder viel Spaß im Training!

Mit sportlichem Gruß

Lenz

Hier die wichtigsten Informationen. Das JKC-Hygienekonzept ist mit Click auf die Seite als Download verfügbar.


JKC-Hygieneschutzkonzept


 

Die wichtigsten Regeln INDOOR


Die wichtigsten Regeln OUTDOOR